Klasse 5

Die Kontaktadressen der Lehrer stehen auf der Startseite.
Alle warten auf Rückmeldungen und Ergebnisse von euch, per Mail oder im Schulbriefkasten.
Geänderte Reihenfolge! 1. gemeinsame Aufgaben a/b
                                             2. 5a Aufgaben
                                             3. 5b Aufgaben


                                   5 a/b


Ge Klasse 5 LB. S.102 - 105. ab 17.06.

 

- Beschreibe den Ablauf einer Volksversammlung!

- Erkläre die Regeln des Scherbengerichts!

- Warum glaubst du musste der Verlierer eines Scherbengerichts die Stadt verlassen?

 

- Hatten die Frauen im antiken Griechenland die gleichen Rechte wie Männer?

- Was waren die Hauptaufgaben einer Frau?

- Beschreibe die Situation der Bergwerksklaven im antiken Griechenland!

 


Letzte Religionsaufgaben Kl.5/6                                              26.60.20

 

Bestimmt habt ihr schon gehört, dass es neben der evangelischen Kirche auch die katholische Kirche gibt.

 

Lest den kurzen Text!

 

Evangelisch kommt vom griechischen euangélion. Das bedeutet „gute Nachricht“. Damit ist die gute Nachricht von Jesus Christus gemeint.

Evangelisch ist die Bezeichnung einer Konfession der christlichen Kirche. Evangelisch werden diese Christen genannt, weil das Evangelium, das heißt die gute Nachricht, die Jesus verkündet hat, für sie am wichtigsten ist.

 

Beantworte die Fragen schriftlich in Sätzen! Schreibe:  Evangelisch (Überschrift)

 

  1. Aus welcher Sprache kommt das Wort evangelisch?
  2. Was bedeutet dieses Wort?
  3. Warum nennen sich manche Christen evangelisch?

 

 

In dem Text kam das Wort  Konfession  vor. Im folgenden Text erfährst du, was eine Konfession ist.

 

Das Wort Konfession kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Bekenntnis, Glaubensbekenntnis. Heute bezeichnet man mit diesem Begriff alle christlichen Glaubensgemeinschaften. Man spricht von christlichen Konfessionen. In den wichtigsten Dingen des Glaubens stimmen die meisten der ungefähr 300 verschiedenen christlichen Glaubensgemeinschaften überein. Die größten und bekanntesten Konfessionen sind: die Katholiken, die Evangelischen, die Anglikaner (das sind Gläubige der englischen Staatskirche) und die Orthodoxen des Ostens.

 

Schreibe die nächste Überschrift in den Hefter:   Konfession

 

Schreibe den Lückentext ab und ergänze die fehlenden Wörter.

 

  1. Konfession kommt aus dem....................
  2. Es bedeutet ........., ...........
  3. Heute bezeichnet man damit alle..........   ..............
  4. Es gibt.........   ........Konfessionen.
  5. Die größten und bekanntesten sind : ............, ........., ........., ............

 

 

Wie ist die evangelische Kirche entstanden?

 

In der katholischen Kirche gibt es Missstände

 

Bis vor ungefähr 500 Jahren gab es in Deutschland nur die katholische Kirche. Um das Jahr 1500 herrschten schlimme Zustände in ihr. Das Leben von vielen Priestern und Bischöfen war nicht in Ordnung. Sie kümmerten sich nicht immer um die Menschen und ihren Glauben. Viel wichtiger waren ihnen ihre Ländereien, ihre Macht und das Geld. Selbst beim Papst in Rom gab es solche Missstände.

 

Martin Luther will die Kirche erneuern

 

In dieser Zeit lebte der Mönch Martin Luther. Er wollte sich mit diesen Missständen nicht abfinden. In seinen Predigten und Schriften rief er zur Erneuerung der Kirche auf. Erneuerung bedeutet Reformation. Es sollte wieder mehr um Glauben und das christliche Leben der Menschen gehen. Das Wichtigste für Martin Luther war die Bibel und nicht, was Pfarrer sagen.

 

Es kommt zur Trennung

 

Doch der Papst und die Bischöfe wollten die Reformation nicht. Luther wurde aus der Kirche ausgeschlossen. Es kam zu einem großen Streit mit dem Papst und den Bischöfen. Am Ende dieses Streites steht die Trennung in evangelische und katholische Konfession.

 

Schreibe die Überschrift:  Die Entstehung der Evangelischen Kirche

 

Beantworte folgende Fragen in Sätzen:

 

  1. Was waren die schlimmen Zustände in der Kirche vor 500 Jahren?
  2. Wer wollte die Kirche erneuern?
  3. Was bedeutet das Wort „Erneuerung“?
  4. Was war für Martin Luther das Wichtigste?
  5. In welche beiden Konfessionen wurde die Kirche getrennt?

 

       

       Mit diesen Aufgaben schließen wir das Schuljahr ab.

       Ich freue mich auf eure Ausarbeitung und wünsche euch gesunde,

       schöne Ferien!

       

       Eure Religionslehrerin Frau Pelz


Sport Update 11.05.
Unter folgendem YouTube Link können Sportstunden mitgemacht werden. Bereitgestellt wird dies vom Trainer Team Alba Berlin. Wer möchte kann sich auch hier ordentlich körperlich betätigen. Nutzt dieses Angebot, um fit und gesund zu bleiben.
https://www.youtube.com/playlist?list=PL9H8VPpyaFzPxfqjcjrDYEts8Jfnc6sZy

Wer den Link nicht öffnen kann, sucht auf YouTube nach Alba Berlin Oberschule.
Viel Spaß

                                            5a


Geo Klasse 5 LB. S. 82-83.    ab 17.06.

 

- Beschreibe wie das Leben der Menschen in Grundsteinheim vor 90 Jahren war!

- Nenne mögliche Gründe, warum es keine Schule mehr in Grundsteinheim gibt!

 


Deutsch 5a ab 18.05.

 

Wie besprochen findet ihr unter dem folgenden Link die Lernblätter für die nächsten Deutschstunden. 

 

Woche: 18.05. - 23.05. (Abgabe: 23.05.) https://www.dropbox.com/s/a41nf0qo5jpnc9b/Aufgaben%2018.05.-24.05..pdf?dl=0

 

Woche: 25.05. - 30.05. (Abgabe: 30.05.)

https://www.dropbox.com/s/ssui09etoaw5li9/Aufgaben%2025.05.-30.05..pdf?dl=0

 

Bitte meldet euch bei Fragen oder Schwierigkeiten bei Frau Neumann oder mir, dann suchen wir gemeinsam nach einer Lösung. Beachtet das jeweilige Abgabedatum! Abgabe ist wie immer per Mail (kostag@oshartha.lernsax.de) oder in der Schule bzw. im Schulbriefkasten möglich. Heftet eure Ausarbeitungen selbstverständlich in euren Hefter ein und bringt diesen zur nächsten Deutschstunde mit!    

 

Liebe Grüße 

Frau Kostag

 


                                            5b


  Deutsch                                     
Liebe Schüler der Klasse 5b!
Der Link zum Lesetagebuch bleibt noch diese Woche stehen. Bis Freitag müssen alle das Lesetagebuch abgegeben haben.
Der Schulbriefkasten befindet sich im Innenbereich des Grundschuleingangstores, vergesst auch das Buch nicht!
Liebe Grüße
A. Berger

KONTAKT:

Pestalozzi-Oberschule Hartha

Telefon: 034328/602910

Fax: 034328/602919

Adresse: Pestalozzistraße 27,  04746 Hartha

 

mshartha@t-online.de