News

Unser Kinderhoffest

 

Am 1.Juni hatten die Schüler der Grund- und Oberschule zusammen ein bewegtes Kinderhoffest. Unser Tag ging von 11.00- 14.00Uhr. Angefangen haben wir mit den Staffelspielen, bei denen es 4 gemischte Mannschaften gab, die gegeneinander in einem Parcour gelaufen sind. Zwischendurch hatten wir die Gelegenheit, uns etwas zu essen und trinken zu holen. Dann ging es weiter mit Fußball, Ball über die Leine und Turmbasketball. Der ganze Tag wurde mit Musik umrahmt und in den Pausen konnte man auf die Hüpfburg.


Chaostag der 10. Klassen
Zu ihrem letzten Schultag luden die beiden 10. Klassen alle Schüler und Lehrer am 04.05.2016 auf den Schulhof ein. Die Abschlussschüler hatten sich ein kurzweiliges Programm für alle ausgedacht, so wurden Wettbewerbe zwischen Schülern und Lehrern wie Eierlaufen oder Luftballons zerquetschen durchgeführt. Frau Krause erhielt einen riesigen Pokal als Auszeichnung zur "geduldigsten Lehrerin der Schule".

Zum Abschluss verabschiedeten sich die 10. Klassen mit einem Blümchen bei ihren Lehrern.


Bild von Chantal Hilscher und Jennifer Stolp
Kl. 9

Fächerverbindender Unterricht an der Pestalozzi Oberschule Hartha

Thema:  „Die Welt bleibt bunt“

Generationenübergreifend Klassen 5-9

 

Die Themen wurden durch Schüler der Klassen gebrainstormt und herausgearbeitet. Jede Gruppe hat dann daraus ein Projekt entwickelt.

 

Die Lehrer haben sich den Themen zugeordnet. Chapeau. Die Themen und die Arbeit mit so heterogenen Gruppen ist herausfordernd.

 

Themen und Gruppen:

 

Gruppe 1:  Rund um die Ernährung- von Klein bis Groß- hier und anderswo

Von Ernährungsberatung, einem Luxusproblem unserer Gesellschaft, bis zu Hunger in anderen Teilen der Welt auf Grund unterschiedlicher Bedingungen ist in dieser Gruppe auch das praktische Kochen mit dem Chefkoch des „Flemminger Hofes“ angesagt.

 

Gruppe 2: Wie kommen die Bilder ins Fernsehen?

Von Technik bis zur Verantwortung der Medien verständigt sich diese Gruppe ganz praktisch. Eine Exkursion zum MDR nach Leipzig gehört unbedingt dazu.

 

Gruppe 3: Sport in allen Facetten

Die Schüler wollen wissen, welche Sportarten in anderen Teilen der Welt die angesagten sind. Planen das eigene Sportfest für das neue Schuljahr und machen individuelle Aktivitäten zum Thema.

 

Gruppe 4: Flüchtlinge- Kultur- Integration

Auf der Sachebene ein hoch emotionales und sensiblesThema in der echten Begegnung mit Asylsuchenden und den Vertretern von MOVE IT aus Dresden. Es geht auch darum, für die  Kommunikation eine Haltung zu entwickeln.

 

Gruppe 5: Musik und Kultur in unserer Welt

Afrikanische Kunst und wie sie unser Leben bereichern kann. Es werden Instrumente hergestellt und es wird getrommelt. Ein tolles Gemeinschaftsgefühl. Körpermalerei und Maskengestaltung sind ebenfalls Themen der Woche.

 

Gruppe 6: Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit zum FVU

Mit einer super Unterstützung des SAEK Chemnitz dokumentiert die Gruppe mit Film- und Audioaufnahmen, z. B. in Interviews,  den Prozess und die Ergebnisse aller Gruppen. Gezeichnet wird ebenfalls .


Erste Ergebnisse der Dokumentationsgruppe sind über die unten stehenden Links zu sehen:


Informationen zu unserer Spendenaktion für die Schulmauer finden Sie unter Förderverein.