News

Eindrücke vom Schulweihnachtsmarkt

Durch die vielen fleißigen Helfer konnte auch dieses Jahr wieder der Weihnachtsmarkt der Pestalozzischule eröffnet werden. Wir bedanken uns bei allen die es uns wieder möglich machten, diesen Weihnachtsmarkt zu veranstalten. Hier sehen sie ein paar Eindrücke:


Übergabe des Qualitätssiegels für Berufsorientierung                                     am 25. November 2019

 

Nähere Informationen finden sie unter Berufsorientierung.


Geographie – Experte gesucht …

 

 

Auch in diesem Schuljahr fand wieder die alljährliche Geographie – Olympiade statt. Ihr geographisches Wissen mussten die Schüler der Klassenstufen 7 und 10 unter Beweis stellen. Die besten Schüler aus beiden Jahrgangsstufen durften sich dann in der zweiten Stufe der Geographie - Olympiade, an der Oberschule in Hainichen, messen. Dort trafen alle Gewinner der jeweiligen Oberschulen des Landkreises Mittelsachsen aufeinander. Für die Pestalozzi – Oberschule Hartha traten Nick aus der 7a, Moritz aus der 7b und Luis aus der 10 an.

 

Trotz der großen Konkurrenz konnten sich Moritz für die Klassenstufe 7 und Luis für die Klassenstufe 10 gegen alle anderen Teilnehmer durchsetzen. Beide erreichten jeweils den ersten Platz in ihrer Altersklasse. Dadurch hat sich die Pestalozzi – Oberschule Hartha erstmals für die dritte Stufe der Geographie – Olympiade in Chemnitz qualifiziert, wo beide Schüler am 14.11.2019 versuchen werden, sich gegen die Geographie – Experten aus der Region Chemnitz/ Erzgebirge/ Westsachsen durchzusetzen. Die Gewinner treffen dann in der letzten Stufe auf die besten Schüler aus ganz Sachsen. Wir drücken Moritz und Luis ganz fest die Daumen.

 

 

Alexander Gasch (Fachlehrer für Geographie)

 


Angekommen

Am 19.08.2019 stürmten 51 neue Schüler mit großen Erwartungen und teilweise auch einem flauen Gefühl im Magen die Pestalozzi- Oberschule in Hartha. Endlich keine Grundschüler mehr!
Sie wurden beim Schulmeeting von allen Klassen, Lehrern und der Schulleiterin Frau Brüssau begrüßt und erhielten ihren Klassenfußball. Anschließend übergaben 3 Schüler der Klasse 10 jedem Schüler eine Zuckertüte zum Schulstart.
Für die erste Schulwoche gab es einen Sonderplan, nach dem die Neulinge das Schulhaus erkundeten, einige Fachlehrer und Fachräume kennen lernten, gemeinsame Klassenregeln erstellten und am Freitag bei der Stadtrallye in der Harthaer Innenstadt unterwegs waren. Dabei besuchten sie gemeinsam mit ihren Klassenlehrern und Stellvertretern die Kirche, in der Pastor Fromm ihnen etwas zur Kirchengeschichte erzählte, die Orgel erklingen ließ und anschließend mit den Schülern in den Glockenturm aufstieg. Im Sitzungssaal des Rathauses begrüßte der Bürgermeister, Herr Kunze, die 2 neuen Klassen 5, berichtete von den Aufgaben der Stadtverwaltung und zeigte ihnen das Goldene Stadtbuch. Anschließend trafen sich beide Klassen in der Sternwarte zu einem Blick in den Himmel.  Zum  Abschluss der 1. Schulwoche wurde zusammen gegrillt.
Damit Schüler und Klassenlehrer möglichst schnell eine gute Verbindung bekommen, reisten beide Klassen 5 vom 9.-11. September zur Teambildungsfahrt in die Jugendherberge Bad Lausick. Dort kreierten sie Klassenshirts und absolvierten mit viel Freude die Workshops „Klassenklima - gemeinsam stark“ und „Zeit zum gemeinsamen Spielen“.
Der erste Schulmonat wurde damit zu einem gelungenen Auftakt für ein friedliches und freudvolles gemeinsames Lernen.

 

Simone Berger und Kerstin Neumann

(Klassenlehrerinnen der 5a und 5b)



FSJ-ler gesucht

wir suchen für das kommende Schuljahr 2019/20 FSJ-ler zur Mitabeit im Schulalltag. Bewerbungen bitte an das Sekretariat der Schule.


KONTAKT:

Pestalozzi-Oberschule Hartha

Telefon: 034328/39151

Fax: 034328/60416

Adresse: Pestalozzistraße 27,  04746 Hartha

 

mshartha@t-online.de