News

Chaostag der Klasse 10

Am 13.05.2019 feierte unsere Klasse 10 ihren letzten Schultag. Dabei wurde auf dem Schulhof eine Rede gehalten und verschiedene Spiele gespielt. Unter anderem gab es: BH-Weitschnipsen, Becherstapeln, Reise nach Jerusalem, und Autorennen. Am Ende bedankten sich die Schüler für die vielen tollen Jahre bei ihren Lehrern.


Schulmeisterschaft im Hochsprung 2019

 

 

Jungen

 

1. Platz     Dominik  Klasse 9

2. Platz     Dominik  Klasse 7

3. Platz     Kai           Klasse 8

4. Platz     Max         Klasse 9

 

Mädchen

 

1. Platz     Lea          Klasse 6

2. Platz     Ciara       Klasse 6

3. Platz     Vivien      Klasse 7

 

4. Platz     Sara-Michelle  Klasse 9

                                                                                                                                      5. Platz     Lena        Klasse 6

                                                                                                                                      6. Platz     Michelle  Klasse 6

                                                                                                                                      7. Platz     Lucy         Klasse 9

                                                                                                                                      8. Platz     Monique Klasse 9 

 


Berufsbilder im Fokus

Im Rahmen der Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit SAEK mobil erstellten die Schüler der Klasse 8 Kurzfilme in 4 verschiedenen Firmen zu unterschiedlichen Berufsbildern. Organisiert wurde das Pilotprojekt von Marlen Junghanns, Praxisberaterin and der Pesatlozzi Oberschule. So entstanden eine Art Lehrvideos von Schülern für Schüler, die auf der Berufsmesse oder am Infotag laufen sollen. In Zukunft werden alle Klassen 8 dieses Projekt zur Berufsorientierung durchführen.

Stemke GmbH Kunststoff und Form

"mbw" - Metallveredelung

SPAT - Spezialantriebstechnik GmbH

Pflege mit Herz


Känguru der Mathematik – das ist

 

  • ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in fast 80 Ländern weltweit
  • ein Wettbewerb, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet und als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen unter Aufsicht geschrieben wird
  • eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll
  • ein Einzelwettbewerb, bei dem in 75 Minuten je 24 Aufgaben in den Klassenstufen 3/ 5/6 bzw. je 30 Aufgaben in den Klassenstufen 7/8 und  9/10  zu lösen sind
  • ein Wettbewerb mit großen Teilnehmerzahlen: in Deutschland sind sie von 184 im Jahr 1995 auf knapp 911.000 im Jahr 2018 gestiegen

 

Zum 25. Mal    den Beutel voller Aufgaben:   am 21. März 2019.

 

Von der Pestalozzi – Oberschule nahmen 25 Schüler daran teil.   Aus der Klassenstufe 5/6 waren es 15 Teilnehmer.  Aus der Klassenstufe 7/8 nahmen 6 Schüler teil und 4 aus der Klassenstufe 9.

 

H. Brüssau

Mathefachzirkelleiterin

 

 

                                                     

                                                                                    

 


Winterlager der Harthaer Oberschüler

 

 

Zum 18. Mal hieß es: Winterlager in Rokytnice nad Jizerou im tschechischen Riesengebirge

 

 

Vom  9. – 16.2.2019   fuhren die Pestalozzi – Oberschule in Hartha gemeinsam mit der Diesterweg – Oberschule in Burgstädt und der Oberschule in Claußnitz ins Winterlager. 51 Schüler und 4 Lehrer erlernten oder vervollkommneten die Techniken der alpinen Skiabfahrt oder des Snowboardens. In 5 Leistungsgruppen übten die Teilnehmer täglich 5 Stunden am Hang. Vom Schneeregen über dicken Nebel bis zu herrlichstem Sonnenschein war alles dabei! Schnee gab es im Ort Rokytnice nad Jizerou (deutsch: Rochlitz an der Iser)  630m über dem Meeresspiegel,  bei unserer Unterkunft – der Bergbaude Svetlanka ( 900 m ü.nN), die direkt neben einer Skipiste steht, und dem Lysa´hora (Lysa´-Berg) mit 1315m Höhe reichlich. Wie jedes Jahr fand am Freitag unser Slalom-Wettkampf in den jeweiligen Gruppen statt. Folgende Platzierungen gab es:

 

 

Ski – Anfänger   1. Platz   Sara-Michelle Krusch  21,25 sec OS Hartha

 

                             2. Platz   Sindy Schenk  22,45 sec OS Hartha

 

                             3. Platz   Emil Welsch   22,83 sec   OS Burgstädt

 

 

Ski – Fortgeschrittene 1. Platz   Lena Thiel   18,78 OS Burgstädt

 

                                        2. Platz    Nicolas Wedel   19,00 sec OS Burgstädt

 

                                        3. Platz   Julia Kamprad   20,17 sec. OS Claußnitz

 

 

Ski – Profi   1. Platz   Jannik Volk  16,91 sec. OS Burgstädt

 

                     2. Platz   Jonathan Schnack     16,91 sec. OS Hartha

 

                     3. Platz   Tom Kaczmarek    17,25 sec. OS Hartha

 

 

Snow – Anfänger   1. Platz   Jeremy Pester   34,17 OS Claußnitz

 

                                 2. Platz   Anika Siegwardt    40,15 sec OS Burgstädt

 

                                 3. Platz  Jasmin Maroe   44,94 sec. OS Hartha

 

 

Snow – Profi     1. Platz   Domenik Körner   20,94 sec OS Burgstädt

 

                            2. Platz   William Zopf   21,44 sec OS Claußnitz

 

                            3. Platz   Luis Mensching   23,27 sec.   OS Claußnitz

 


Nachmittag der offenen Tür

Hier sehen Sie Eindrücke vom Nachmittag der offenen Tür am 06.02.2019.

Unsere neue interaktive Tafel mit einem Wasserfloh (USB Mikroskop angeschlossen)


FSJ-ler gesucht

wir suchen für das kommende Schuljahr 2018/19 FSJ-ler zur Mitrabeit im Schulalltag. Bewerbungen bitte bis 30.4.18 an das Sekretariat der Schule.

Informationen zu unserer Spendenaktion für die Schulmauer finden Sie unter Förderverein.


KONTAKT:

Pestalozzi-Oberschule Hartha

Telefon: 034328/39151

Fax: 034328/60416

Adresse: Pestalozzistraße 27,  04746 Hartha

 

mshartha@t-online.de