News

Liebe Eltern unserer bald nun Klassen 5a und 5b,
liebe nahe zukünftige Schülerinnen und Schüler,

da es erstmalig keinen 0. Elternabend bei uns gab, wende ich mich mit einem offenen Begrüßungsbrief auf unserer Homepage an Sie/euch.

Mit der Anmeldung Ihrer Kinder an unserer Schule erhielten Sie, bei Bedarf, einen Busfahrantrag. Wenn Sie den Antrag gleich zu Regiobus geschickt haben oder bei uns abgaben, wird Ihr Kind von uns in den ersten 14 Schultagen seinen Busausweis ausgehändigt bekommen. Die Busfahrer kontrollieren in den ersten beiden Wochen nicht so streng. Sollte es trotzdem zu Problemen der Mitnahme kommen, wenden Sie oder Ihre Kinder sich bitte an mich.

Ebenfalls konnten Sie einen Schließfachantrag erhalten. Egal, ob Sie den Antrag gleich zur Firma geschickt haben oder jetzt noch schicken werden oder bei uns in der Schule abgaben, werden Ihnen Vertrag und Schließfachschlüssel im August/September nach Hause geschickt.

Die Oberschule erhält ihr Mittagessen von „Elli Spirelli“. Die Anträge zur „Neu“anmeldung sowie die neuen Speisepläne für September 2020 sind jetzt im Sekretariat der Schule erhältlich. Da aber die Mittagessenbestellung der Wahlessen und Wahltage größtenteils online erfolgt, können Sie sich auch gleich online anmelden und müssen diesbezüglich nicht bei uns vorbeikommen. Die Mittagessen-Chipmarke bekommen Sie in jedem Fall nach Hause geschickt.                                                                                                                                               
Bei der Bestellung des Mittagessens bedenken Sie bitte, dass unsere erste Schulwoche von 7.30 bis 12 Uhr eine „Kennenlernwoche“ mit Projekten, einer Schulhausralley und am Freitag einer  „Stadt-Hartha-Ralley“ mit Ende in der Sternwarte ist. Innerhalb dieser ersten Woche erhalten Ihre Kinder die Schulbücher, für die Sie erst dann Umschläge kaufen können, wegen der unterschiedlichen Buchgrößen. In allen Fächern führen wir Hefter. Wenn Sie karierte, linierte, einen weißen, einen Millimeterpapier- und einen Zeichenblock schon kaufen, sind Sie auf der sicheren Seite. Genauere Informationen geben die einzelnen Fachunterrichte in den ersten 14 Tagen.                                                                                                                          Bitte kaufen Sie 
kein HA-Heft!   Wir haben unseren schuleigenen Schulplaner, den die Fünftklässler vom Förderverein gesponsert bekommen.                                                                                                                           Die unterschriebene Datenschutzerklärung und die Fahrraderlaubnis -  wenn nötig – geben Ihre Kinder in der 1. Schulwoche beim Klassenlehrer ab. Die Mopederlaubnis behalten Sie solange, bis Ihr Kind sie benötigt in Klasse 9 oder 10.

Übrigens haben auch die Schüler der Klassen 6 bis 10 in dieser 1. Woche von 7.30 bis 12 Uhr Unterricht, teambildende Maßnahmen und Projekte zum „Lernen lernen“.

In der Hoffnung, dass nach den Sommerferien der Regelbetrieb an Sachsens Schulen startet, begrüße ich alle am 31.8.2020 zwischen 7 und 7.25 Uhr an unserer Schule. Die Fünftklässler werden an der Eingangstür von älteren Schülern abgeholt und in ihre neuen Klassenzimmer begleitet. 

Wenn es noch Fragen gibt, wenden Sie sich bitte telefonisch an Frau Henke im Sekretariat oder per Mail an mich.   Neuigkeiten werden auch immer auf der Homepage unserer Oberschule  veröffentlicht!

 

Einen schönen und erholsamen Sommer wünscht allen

                                                                                                                 H. Brüssau


pastedGraphic.png

Feierliche Abschlusszeugnisübergabe an der Oberschule

Ungewöhnliche Bedingungen verlangen ungewöhnliche Lösungen. Lange und gemeinsam überlegten die Zehner mit ihren Eltern und den Lehrern, wie man in so einer Zeit trotzdem in einem würdigen Rahmen die Zeugnisse feierlich übergeben kann. Mit dem Kantor, Herrn Fromm, fanden wir einen tollen und erfahrenen Partner und in der Stadtkirche von Hartha einen sehr feierlichen Ort mit passendem Hygienekonzept. Obwohl jeder Abschlussschüler nur 2 Begleitpersonen mitbringen durfte, wurden alle für ihre Bemühungen entschädigt. Die Kirche war Dank Herrn Fromm und seinen Mitarbeitern sehr schön und mit viel Liebe zum Detail geschmückt. Er selber brachte während der Veranstaltung 3 Orgelstücke zu Gehör.
Alle Abschlussschüler konnten gute bis sehr gute Realschulabschlüsse erhalten. Viele wurden für ihre Leistungsbereitschaft und ihr soziales Engagement durch den Förderverein der Oberschule und die Schulleitung ausgezeichnet. Es gab bewegende Abschiedsworte von der amtierenden Schulleiterin – Frau Hardege –,  vom Bürgermeister – Herrn Kunze -, von den Klassensprechern – Lucy, Max und Justin – und von der Klassenlehrerin – Frau Pelz - . Diese bedankte sich nicht nur bei ihren Schülern für die sechsjährige gute Zusammenarbeit, sondern auch bei den Elternvertretern – Frau Richter, Frau Hausmann und Herrn Richter – und ganz besonders bei ihrem stellvertretender Klassenleiter - Herrn Taffel. Sie wünschte ihm alles Gute für den folgenden Unruhestand.
Selbst das Wetter spielte mit. Das Abschlussfoto entstand vor der Kirche auf den Treppenstufen.                                                                                                                                              Ich denke, dass wir diese Zeugnisübergabe nicht so schnell vergessen werden.

 

Heike Brüssau,  stellv. Schulleiterin

 

pastedGraphic_1.png

pastedGraphic_2.png

Frau Pelz und Herr Taffel mit 4 ausgezeichneten Schülern (Justin, Leonie, Lilian Thea und Max)


Mathewettbewerb – Känguru – an der Pesta

Seit einigen Jahren nehmen wir im 2. Halbjahr an diesem deutschlandweiten Mathewettbewerb teil. Viele Schüler kennen ihn schon aus der Grundschule. In diesem Jahr wurde die Teilnahme an „Känguru“ dadurch erschwert, dass der Wettkampftag genau in die 1. Woche der Schulschließung durch Corona fiel. Dank der guten Vorbereitung und der Erfahrungen der letzten Jahre konnten sich die meisten der 30 Oberschüler auf die Online-Variante umstellen.                                                                                                                                          
Bei diesem Wettstreit zählen nicht nur mathematisches Wissen, sondern auch Kombinatorik und logisches Denkvermögen. Zu jeder Knobelaufgabe gibt es 5 oder 6 Antworten, von der genau eine richtig ist. Sieger wird der, der die meisten aufeinanderfolgenden richtigen Antworten vorweisen kann. Der – sozusagen wie ein Känguru – am längsten von richtiger zu richtiger Lösung springen kann ohne abzusetzen.                                                                                Unsere 3 besten Kängurus 2020 sind Laurenz (9a) mit 85 Sprüngen, Tommy 6a) mit 86,25 Sprüngen und Moritz (7b) mit 95 Sprüngen. Moritz konnte – zum 3. Mal in Folge – seine sehr gute Platzierung in Sachsen verteidigen, für die man ein Känguru-T-Shirt erhält.                                                                                                                  Alle Teilnehmer freuten sich über einen Zauberschlangenwürfel und weitere Sommerferienknobelaufgaben.

 

H. Brüssau,  Fachlehrerin für Mathematik

 

pastedGraphic.png


Bitte unbedingt beachten:

Die Pestalozzi-Oberschule hat eine neue Telefonnummer: 034328/ 602910.  Fax: 602919


zur Kontaktaufnahme für Schüler und Eltern 

Herr Amma:   sport.oshartha@gmail.com

Herr Nostitz:  ma-ph-kopfarbeit@web.de

Herr Gasch:    geo-bio-gk@web.de

Fr. Lew.:          bio-eng-wth@web.de

Frau Pelz:       pelzwtw@web.de

Frau Berger, S.:    simone.berger65@web.de 

Frau Bernstein:    mathe-superhirn@gmx.de 

Frau Neumann:   bildungspolitischer-rockstar@gmx.de

Frau Brüssau:      Ma123-wirsinddabei@web.de 
Frau Jungandreas:   
Jungandreas_OSHartha@gmx.de
Herr Schunke:   
schunke_OSHartha@web.de
Herr Rudolph:  
rudolph.oshartha@web.de
Frau Berger, A.:  english-hartha-AB@web.de
Herr Taffel: mjv-sja@gmx.de
Frau Krause:  frau.krause.oshartha@gmail.com
Herr Reinke:  michael.reinke9@gmail.com
Frau Wagner:  kunstwagner@web.de
Frau Kostag:   
kostag@oshartha.lernsax.de 


 

             

FSJ-ler gesucht

wir suchen für das kommende Schuljahr 2019/20 FSJ-ler zur Mitabeit im Schulalltag. Bewerbungen bitte an das Sekretariat der Schule.


KONTAKT:

Pestalozzi-Oberschule Hartha

Telefon: 034328/602910

Fax: 034328/602919

Adresse: Pestalozzistraße 27,  04746 Hartha

 

mshartha@t-online.de